Concept: BMW 8er Coupé – Rückkehr einer Ikone

Atemberaubend. Nach annähernd 20 Jahren kehrt der BMW 8er zurück. Auf dem Concorso d’Eleganza Villa d’Est gibt es mit dem BMW 8er Concept Coupé einen ersten Ausblick auf die Zukunft.

Mit dem BMW Concept 8er Coupé gewährt BMW einen ersten Blick auf sein neues Luxus-Aushängeschild. Die Serienversion des Oberklasse-Coupé kommt 2018. Zu erwarten ist, dass sich Front und Heck doch noch ein wenig ändern werden – die Grundzüge zeigt das Concept jetzt jedoch schon.

Bühne für die Präsentation ist der Concorso d’Eleganza Villa d’Est. Dort hatte BMW im letzten Jahr schon die 2002 Hommage gezeigt. Der kompakte Sportler auf Basis des BMW M2 hat jedoch weniger gute Aussichten auf eine Serienfertigung.

BMW Concept 8er Coupé - Front

Der neue BMW 8er wird der Nachfolger des aktuellen BMW 6er Coupés und kommt früher oder später auch als Cabrio. Die 6er Reihe dünnt BMW hingegen aus – künftig wird es zwischen 5er und 7er nur noch eine Gran Turismo-Variante geben. Die Tage des von mir sehr geliebten 6er Gran Turismo sind gezählt – einen Nachfolger wird es nicht geben.

Der erste BMW 8er mit dem Entwicklungscode E31 wurde auf der IAA 1989 präsentiert. Das Coupé wurde 10 Jahre lang bis Mitte 1999 produziert. Die Baureihe war bis dahin das teuerste Auto von BMW.
Wie auch diesmal ersetzte der 8er damals die 6er Reihe. Jedoch blieb er mit rund 30.000 produzierten Fahrzeugen in 10 Jahren hinter den Erwartungen zurück. Hoffen wir, dass es diesmal besser läuft …