Sneaker als Jahresticket – die BVG macht’s möglich

Diese Sneaker sind einmalig: mit ihnen trägst du das Jahresticket der BVG an den Füßen: Zum 90-jährigen der BVG gibt es einen besonderen adidas-Sneaker …

Sensationell.

Die BVG und adidas Originals bringen mit dem EQT-Support 93/Berlin einen Sneaker raus, der im Bereich der BVG zwischen Januar und Ende 2018 auch als Ticket gilt. Egal, ob U-Bahn, Bus, Straßenbahn oder Fähre.

Optisch sticht der Sneaker mit dem eingearbeiteten Muster der BVG-Sitzbezüge heraus. Die Drei-Streifen von adidas sind in Schwarz gehalten und dienen als Ösen der BVG-gelben Schnürsenkel. Ein weißes Leder-Panel an der Außenseite sorgt für Kontrast.

Die auf 500 Paar limitierten Sneakers sind ab dem 16. Januar im adidas Originals Flagship Store sowie bei Overkill in Berlin für 180 Euro erhältlich.

Overkill Berlin (Kreuzberg, Köpenicker Str. 195a)
Originals Flagship Store (Berlin Mitte, Münzstraße 13-15)

Ein Gedanke zu „Sneaker als Jahresticket – die BVG macht’s möglich“

  1. Ja, netter Marketing-Gag, aber wenn man für die S-Bahn halt dann doch wieder noch Tickets kaufen muss halt auch nur von begrenztem Wert als Jahresticket.

Kommentare sind geschlossen.