OZARK

Jason Bateman auf den Spuren von Breaking Bad: in OZARK spielt er einen Finanzberater im Kleinkrieg mit dem mexikanischen Drogenkartell.

Es ist nicht einfach zu verschwinden.
Noch schwerer ist es, wenn du deine Familie beim Verschwinden mitnehmen willst, ohne Spuren zu hinterlassen.

Es ist nicht einfach zu verschwinden. Vor allem nicht, wenn du bisher mexikanische Drogengelder gewaschen hast.

Also bleibt dem Finanzexperten Marty Byrde nichts anderes übrig, als ein Versprechen zu geben: er wäscht 8 Millionen US-Dollar und macht daraus 50 Millionen. Zumindest ist das der Plan …

OZARK sieht aus wie die nächste „Must Watch“-Serie von Netflix. Mit Jason Bateman als Marty Byrde, der mit seiner Familie in die Missouri Ozarks flieht.

Ab heute – 21. Juli – auf Netflix.