Warum hat der Tyrannosaurus Rex eigentlich so kurze Arme?

König der Eidechsen bedeutet die Übersetzung von Tyrannosaurus rex eigentlich. Doch der König hat ein Problem: zu kurze Arme. Warum ist das eigentlich so?

Ich kann nicht anders: wenn ich „Tyrannosaurus rex“ höre, denke ich heute nicht mehr an das Wasserringe-verursachende Ungetüm aus Jurassic Park. In der aktuellen Internet-Kultur hat der „König der Eidechsen“ schließlich nichts mehr mit dem Monster von 1993 zu tun.
Nein. Ich und Millionen andere Menschen denken heute vor allem an dieses Bild hier:

T-Rex macht sein Bett

Wie schlimm T-Rex unter diesen Bildern leidet, darüber hatte Audi im letzten Jahr einen wirklich tollen Spot gedreht:

Aber zur Ausgangsfrage: wieso hat der T-Rex eigentlich solche Stummel-Ärmchen? Was für einen Vorteil bringt es?
… nun, eigentlich keinen. Das folgende Video versucht sich an einer evolutionären Erklärung.

Überzeugt?