Über #medienrauschen

Die Kategorie #medienrauschen in meinem Weblog ist etwas Besonderes.

Thomas‘ #medienrauschen

medienrauschen ist eine Kategorie in meinem persönlichen Weblog. Hier findest du News rund um Technik, Netz und Digitales. Dies können aktuelle, kommentierte Nachrichten aus dem Netz sein, aber durchaus auch Fundstücke rund um Technologie, Digital-Trends und Lifestyle. Kurz: eine ziemliche Fundgrube von Dingen, die in meinen Augen spannend sind.

Einen Twitter-Account mit mehr als 10.500 Followern und News aus der digitalen Welt gibt es ebenso: Folge @medienrauschen auf Twitter!

Was medienrauschen war

medienrauschen war in den vergangenen 12 Jahren mehr als „nur“ eine Kategorie in meinem Weblog. Vielmehr haben mich Name und Inhalt dieses Namens bei dem geprägt, was ich heute bin und tue.

medienrauschen, das Weblog

Im Jahr Juli 2004 gründete ich gemeinsam mit einigen Autoren (darunter Daniel Fiene, Daniel Große, Johannes Mirus sowie der unvergessene Jörg-Olaf Schäfers) das Weblog medienrauschen. Das Blog drehte sich in den ersten Jahren um alle Themen der Medien-Welt und etablierte sich rasch. So gewann es direkt im Gründungsjahr den Jury-Award für das Beste Journalistische Weblog bei den Best of Blogs der Deutschen Welle. Auf Jahre gehörte es zu den Top-Blogs in Deutschland. Nach vier Jahren gründete ich aus dem Blog heraus meine Social Media-Agentur medienrauschen.
Im Blog schrieb ich fortan allein über Netzphänomene, Social Media und digitale Entwicklungen. Ende 2016 – nach 11 Jahren – fanden Agentur wie auch Blog ein Ende. Die Domain verweist heute auf den Themenbereich meines privaten Blogs.

medienrauschen, die Agentur

Über meine Agentur medienrauschen durfte ich zwischen 2005 und 2016 meine Spuren im deutschen Teil des Social Web hinterlassen. Als Berater, Social Media- und Community Manager war ich für zahlreiche Unternehmen tätig. Darunter langjährig für die Leipziger Messe, die Leipziger Verkehrsbetriebe, Dortmunder Westfalenhallen aber auch für MAN Truck & Bus sowie die BMW AG. Mehr dazu findest du auf meiner persönlichen Seite: über Thomas Gigold.

Hauptberuflich bin ich heute übrigens als Senior Social Media Manager bei der Agentur Torben, Lucie und die gelbe Gefahr (TLGG) tätig. Für spannende Gespräche über neue Projekte bin ich aber noch immer jederzeit zu haben …