buch statt social

Schon ein bisschen älterer Artikel auf QUARTZ, aber noch immer aktuell: In the time you spend on social media each year, you could read 200 books beginnt damit, dass Warren Buffett angeblich 500 Bücher im Jahr liest. Stellt sich die Frage: wo nimmt der Kerl die Zeit her? Die Überschrift beantwortet es ein bisschen.

Statt 608 Stunden in Social Media oder 1.642 Stunden vor dem Fernseher (ich weiß, dass du bingewatchst), kannst du genau so gut ein Buch lesen - und damit auf recht viele Seiten und somit auch Bücher kommen.
Ich bin nun nicht der größte Fan von Selbstverbesserungstipps – aber sich einmal die Zahlen und Zeiten vor Augen zu führen ist schon erstaunlich. Kann man mit einem iPhone übrigens auch so schön – Stichwort: Bildschirmzeit.

Posted: Mai 09, 2022

Hi, ich bin Thomas

Seit mehreren Jahren schreibe ich über Mobilität, Technologie und die Digitale Gesellschaft. Wenn du magst erfährst du hier mehr über mich.