Moralisches Glück

We should be sceptical when people with no marginalised identities or history of solidarity take it for granted that they would have opposed Nazi rule. […] It’s one thing to enact violence when you are raised on lies and fear in a racially segregated state and conscripted into its murderous machinery. It’s another to look on from the outside and do nothing, or to speak up only to make excuses.

Guter Text von Arianne Shahvisi über das moralische Glück und die Frage, ob alle Deutschen in Nazi-Deutschland Nazis waren. Wahrscheinlich nein, aber sie waren eben auch nicht vom Nazi-Dasein betroffen (zumindest bis der Krieg nach Deutschland kam), weshalb sie auch nicht den Mut fanden, sich gegen die Nazis zu erheben.


Text vom 10.07.2024 Uhr

Hi, ich bin Thomas

Seit mehreren Jahren schreibe ich über Mobilität, Technologie und die Digitale Gesellschaft. Wenn du magst erfährst du hier mehr über mich.


Kommentare zu diesem Beitrag

Du hast eine Meinung oder Ergänzung zum Thema? Schreib' es auf!

Klicke auf 'Vorschau' für eine Voransicht - erst danach kannst du deinen Kommentar speichern.