Wochenendliste 24/24

Am Montag Morgens beim Zahnarzt, Nachmittags mit dem Zug nach München – 2,5 Stunden Verspätung inklusive. Dienstag (guter) Workshop mit dem Kunden gehabt, Dienstag Abend zurück nach Hause. Die restlichen Tage fließen aktuell so dahin. Kind3 macht Praktikum in einer Autowerkstatt. Kind2 eilte von Schul-Veranstaltung zu Schul-Veranstaltung und brauchte das Wochenende, um die Sozial-Akkus wieder aufzuladen.

Am Samstag die 24 Stunden von Le Mans ein wenig verfolgt. Beide BMW Hypercars purzeln bereits binnen der ersten 6 Stunden raus – beide mehr oder weniger durch Fahr(er)Fehler. Nunja.

200 Kilometer die Woche-Ziel auf dem Fahrrad erledigen.

Gesammelte Tabs im Browser mit Links, die es nicht zu einem Beitrag geschafft haben, aber cool sind und Raum haben sollen.

Aus der Welt

  • DNA Tests von Mayas aus Chichén Itzá (beeindruckend, wir waren da vor 2 Jahren) räumen mit Ritual-Mythen auf und beweisen, dass die Nachkommen der Pyramiden-Bauer noch immer dort leben.
  • Die Linke braucht keine Feinde, die zerlegt sich regelmäßig selbst – ist eines meiner Mandras, die leider allzuoft wahr sind. Diese Woche arbeitet sich die taz an dem Erfolg der Kleinstpartei VOLT ab: „es handelt sich bei „Volt“ um eine Expats-Schnösel-Partei, die vor allem deshalb so für „Europa“ ist, damit man an den Ländergrenzen nicht mehr seinen Ausweis zeigen muss“ – gut, auf der anderen Seite ist der Namen eines der Vorstandsmitglieder halt eine linke Steilvorlage: Damian Hieronymus Johannes Freiherr von Boeselager.

Digital

Mobilität


Text vom 16.06.2024 Uhr / Letzte Aktualisierung: 16.06.2024, 12:02 Uhr

Hi, ich bin Thomas

Seit mehreren Jahren schreibe ich über Mobilität, Technologie und die Digitale Gesellschaft. Wenn du magst erfährst du hier mehr über mich.


Kommentare zu diesem Beitrag

Du hast eine Meinung oder Ergänzung zum Thema? Schreib' es auf!

Klicke auf 'Vorschau' für eine Voransicht - erst danach kannst du deinen Kommentar speichern.